Amistad Sirio-venezolana / Syrisch-venezolanische Freundschaft

Al-Mikdad se reúne con el presidente de la Asociación de Amistad Sirio-venezolana

Damasco, SANA

El Viceministro de Exteriores y Emigrantes, Faisal Al-Mikdad, afirmó que Siria superará la crisis que esta viviendo, precisando que  potencias occidentales y monarquías árabes están trabajando para agravar la situación en Siria y frustrar cualquier gesto de solucionar la crisis de forma pacífica.

Durante su encuentro con el presidente de la Asociación de Amistad Sirio-venezolana, Gul Jabbour, el vicecanciller sirio dijo que los grupos terroristas han procedido a intensificar sus ataques contra los militares y los civiles con el fin de frustrar el Plan de Annan.

Por su parte, Jabbour reiteró el apoyo de la dirigencia y el pueblo de Venezuela al pueblo sirio que esta enfrentando un complot urdido en su contra por parte de Estados Unidos y sus aliados.

El parlamentario venezolano rechazó cualquier injerencia externa en los asuntos internos de Siria, haciendo hincapié en la importancia de las reformas que se están teniendo lugar.

Cristina Fernández de Kirchner: Gracias Sr. Bashar Al-Assad (2010)

Al-Mikdad traf sich mit dem Vorsitzenden der Vereinigung für syrisch-venezolanische Freundschaft

Damascus, SANA

Bashar und Asma Assad

Der stellvertretende syrische Außenminister, Faisal Al-Mikdad, bestätite, dass Syrien die Krise überstehen werde, die es gegenwärtig erlebt.

Er wies darauf hin, dass westliche Länder und arabische Monarchien darauf abzielten, die Situation in Syrien zu verschlimmern und alle friedlichen Lösungsmöglichkeiten für die Krise zu vereiteln.

Während seines Treffens mit Gul Jabbour, dem Vorsitzenden der Vereinigung für syrisch-venezolanische Freundschaft, sagte der stellvertretende syrische Außenminister, dass Terroristengruppen ihre Angriffe gegen Militär- und Zivilpersonen verstärkten, um den Friedensplan von Kofi Annan zu blockieren.

Gul Jabbour seinerseits bestätigte wiederholt, dass die Regierung und das Volk von Venezuela die syrische Nation unterstützen, welche zur Zeit einem widerwärtigen Komplott der USA und dessen Alliierten ausgesetzt ist.

Der venezolanische Parlamentarier verurteilte jegliche äußere Einmischung in die inneren Angelegenheiten Syriens.

Er betonte die Bedeutung der Reformen, welche zur Zeit in Syrien durchgeführt werden.

Präsident Hugo Chávez zeichnet seinen syrischen Kollegen, Präsident Bashar Al-Assad, mit dem Orden Simón Bolívar aus und dankt ihm für seinen unermüdlichen Kampf gegen den Imperialismus (2010):


Acerca de olivia2010kroth

Escritora y periodista: Pravda
Esta entrada fue publicada en Siria, Venezuela y etiquetada , , , , , , . Guarda el enlace permanente.